Baraka
Baraka

Baraka

Mit Baraka bezeichnet man im arabischen Kulturraum den Segen, der von einer Person oder einem Ort ausgeht. Das kann der Segen der Eltern sein, der die Kinder begleitet, aber auch der Segen, der einem geheiligten Ort innewohnt oder von einem Sufi-Ordensoberhaupt weitergegeben wird.

In Hochzeit der Vampire erbittet Jan Meyer-Frankenforst Lalla Sara um ihren Segen für seine Verbindung mit Elias Al-Buchari. Das greise Clanoberhaupt gewährt sie ihm nach kurzem Zögern, denn der Clan der Bucharis braucht neue Mitglieder und sie hofft, dass ihre Familie weiter wächst.

About kmaresch

kmaresch
Imker von 1982 bis 2016

Check Also

Lalla Meryem

Lalla

Lalla Sara Al-Buchari, das Oberhaupt des Clans der Al-Buchari wird mit Lalla angesprochen. Lalla ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.