Aktuelles
Start / Allgemein / Bibelbimbos und Koranfetischisten

Bibelbimbos und Koranfetischisten

Aus der Welt der Religiösen, die irgendeine alte Schwarte brauchen. Ein oder mehrere alte Bücher mit Aussagen, von denen die Bibelbimbos und Koranfetischisten glauben, dass sie für alle gelten. Versklavung im Namen heiliger Bücher. Wenn evangelikale Eltern ihre Kinder verstoßen, weil sie schwul oder lesbisch sind und das so von Gott in der Bibel steht, wenn katholische Bischöfe die Ehe für Alle mit dem Nationalsozialismus vergleichen, dann rede ich von Bibelbimbos.

Schwules Netzwerk im Vatikan verantwortlich für Papstrücktritt?

Noch ist Benedikt XVI. im Amt, aber in ein paar Tagen beginnt die Sedisvakanz.

Einige Medien wie Berliner Kurier, Express, Bild und n-tv sowie das Onlineportal Der Westen und verschiedene Blogs berichten mit Bezug auf einen Artikel in La Repubblica, daß hinter dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. die Reaktion des Papstes auf den Bericht stehen soll, den eine Kommission von drei Kardinälen nach …

Lesen Sie mehr »

Der Albtraum des Thilo Sarrazin von der Islamischen Republik Deutschland

Haderers Vision von einem Albtraum, wie ihn Thilo Sarrazin haben könnte

Nun ist es schon eine Weile her, daß Thilo Sarrazin seine albtraumhaften Visionen von der uns wohl dräuenden Islamischen Republik Deutschland verkündete und die Diskussion um ihn ist etwas ruhiger geworden – nicht daß ich ihn vermisse. Aber manchmal stolpert man schon noch im Internet über die Reaktionen, die sein …

Lesen Sie mehr »

Pietcong und christlicher Fundamentalismus

Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer, eine Radierung von Francisco de Goya, die für mich ein Sinnbild des Pietcong wie auch anderer fanatischer Fundamentalisten darstellt

Der Begriff Pietcong ist eine Verballhornung der Begriffe Vietcong und Pietismus und kennzeichnet in abwertender Weise radikal auftretende fromme Pietisten, einer protestantischen Ausrichtung des Christentums. Das Wortspiel Pietcong entstand in den 70er Jahren und mit Pietcong wird eine Einstellung gekennzeichnet, die als sehr konservativ-reaktionär, angepaßt und spießig, obrigkeitshörig gilt und …

Lesen Sie mehr »

Tragen Sie sich in den Newsletter ein

 

Der Newsletter informiert Sie über unsere gelegentlichen Veranstaltungen, darunter die Tage der Offenen Gartenpforte, Ausstellungseröffnungen bis hin zum Weihnachtsmarkt.

Aber auch über Ausschreibungen und Neuerscheinungen unseres Verlages, oder wenn Sie gelegentlich einen Blick auf unsere Bienen, heimischen Orchideen und eine Sammlung blühender englischer Rosen werfen möchten.

Mal ganz abgesehen von der einen oder anderen Gutschein-Aktion, von der die Empfänger dieses Newsletters profitieren – es gibt so einiges, weshalb es sich lohnt, sich in diesen Verteiler einzutragen.