Aktuelles
Start / Allgemein / Nepal

Nepal

Eines der schönsten Projekte, an dem teilzunehmen ich die Ehre hatte, war der Forschungstrip über Riesenhonigbienen nach Nepal ins Terai und an die Hänge des Annapurna. Mit einer tollen Truppe um Prof. Dr. Gerald Kastberger, Institut für Zoologie der Universität Graz, von dem viele Bilder stammen. Insbesondere jene, die beim Klettern und Kraxeln entstanden. Ich als gebürtiger Niedersachse fliege im Winter aus dem kalten Rheinland ins angenehm temperierte Tiefland Nepals, um später dann auf kalte 2500 m zu klettern? Von wegen.

Wenn Tausende Riesenhonigbienen vor Deinem Fenster Party machen

Blick aus dem Fenster auf einer Apis-dorsata-Kolonien, an denen wir arbeitete. Start der Phase der Massenaktivität

Eine Wespe am Kaffeetisch läßt Sie in Panik ausbrechen? Fahren Sie nach Asien und lassen sich über Asiatische Riesenhonigbienen informieren. Dann wissen Sie, dass Wespen harmlos sind.

Lesen Sie mehr »

Tragen Sie sich in den Newsletter ein

 

Der Newsletter informiert Sie über unsere gelegentlichen Veranstaltungen, darunter die Tage der Offenen Gartenpforte, Ausstellungseröffnungen bis hin zum Weihnachtsmarkt.

Aber auch über Ausschreibungen und Neuerscheinungen unseres Verlages, oder wenn Sie gelegentlich einen Blick auf unsere Bienen, heimischen Orchideen und eine Sammlung blühender englischer Rosen werfen möchten.

Mal ganz abgesehen von der einen oder anderen Gutschein-Aktion, von der die Empfänger dieses Newsletters profitieren – es gibt so einiges, weshalb es sich lohnt, sich in diesen Verteiler einzutragen.