Home / Hintergrund zu den Büchern / Rezensionen / Schwulissimo im November zu Hochzeit der Vampire
Schwulissimo zu Hochzeit der Vampire
Schwulissimo zu Hochzeit der Vampire

Schwulissimo im November zu Hochzeit der Vampire

Buch: Hagen Ulrich – Hochzeit der Vampire

Schwulissimo zu Hochzeit der Vampire
Schwulissimo zu Hochzeit der Vampire

Als ob das Leben eines Vampirs nicht ohnehin schon kompliziert genug wäre, kommt es für Elias Schlag auf Schlag richtig dick. Ein furchtbares Unglück, bei dem fast der gesamte marokkanische Vampir-Clan ums Leben kommt, sorgt dafür, dass Elias sich fortan in der Rolle des Erben einer Familienstiftung befindet. Es verschlägt ihn nach Bonn, wo er gemeinsam mit dem sportlichen Studenten Jan ein Zimmer teilt und sein eigenes Studium abschließen möchte. Doch er verliebt sich in Jan, der wiederum nicht ahnt, welch dunkles Geheimnis Elias noch verbirgt. Ein Überfall auf den verführerischen Marokkaner bringt die beiden Jungen jedoch schnell näher. Doch damit wird es noch lange nicht einfacher für die Beiden, denn neue Gefahren lauern bereits. Und Elias Geheimnis kann nicht mehr lange geheim bleiben. (ds)

 

Schwulissimo November 2012

About kmaresch

kmaresch
Imker von 1982 bis 2016

Check Also

Rezension im Bücherblog Dark Romance

Endlich mal ein zeitgenössischer Vampirroman, der ohne Glitzern und Kitsch auskommt und trotzdem Romantik in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.