Das Johanniter Krankenhaus im Bundesviertel Bonn

Die Bonnerin Ivana ist eine Arbeitskollegin und Freundin von Nina Meyer-Frankenforst und ging mit Konstantin zusammen zur Schule. Sie ist ein grundsolider Charakter mit festen Ansichten und genießt das Leben. Gern geht sie mit Nina und Mounia in den Innenstädten von Bonn, Köln und Düsseldorf shoppen, auf Parties oder ins Kino. Gelegentlich nimmt sie dazu auch ihren Freund mit, für den Shoppingtouren aber ein Greuel sind.

Ninas Freundin ist sehr romantisch veranlagt und leidet in Hochzeit der Vampire ein wenig unter ihrem diesbezüglich wenig sensiblen Freund Kevin. Wobei sie das etwas draufgängerische an ihm durchaus zu schätzen weiß und ihn letztendlich so nimmt wie er ist.

In Böses Blut der Vampire pflegt sie Sebastians Schwester Sophie, die an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt ist.

In Krieg der Vampire ist sie zusammen mit ihrem Freund, dem Dachdecker Kevin Küppers, Gast von Jans Promotionsparty. Sie versucht, den – wie sie es sagt – opulenten Dialogen zwischen dem Biker Jens Nicolay und ihrem Freund Kevin mit dem Genuß von viel Bowle zu entkommen. Später muß sie Kevin darüber aufklären, dass es das Double-Bottom-Syndrom nicht gibt.

1 Comment

  • uhagen Posted 7. Juli 2012 0:30

    Für die Figur der Ivana gab es kein direktes Vorbild, bei ihr waren die rund 450 Mädels Vorbild, von denen wenige zu einem Twilight-Abend im Herbst 2011 ihren Freund mitgebracht hatten. Sie schmachteten die Jungs auf der Leinwand an, das war dann der Auslöser für dieses Buch.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Contacts

0228 4220850
Estermannstraße 139 53117 Bonn
info@honighaeuschen.de

Follow Us

Twitter

RT @envato: One subscription, 5000+ assets & unlimited downloads; Elements is out of beta! Sign up at enva.to/elements. https://t.co…
TrxDoe
Polar bears can eat as many as 86 penguins in a single sitting. (If they lived in the same place)
TrxDoe
Leonardo Da Vinci is considered by many as the father of modern science.
TrxDoe