Das Altmünchner Kochbuch Rezepte aus der Prinzregentenzeit

19,90 

  • Hardcover : 200 Seiten
  • Verlag: Volk Verlag
  • Autor: Maria Pauly
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 22.12.2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86222-181-4
  • ISBN-13: 978-3-86222-181-3
  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 13,5 cm

Geboren im Jahr 1876 auf dem stattlichen Giesinger Zehentbauernhof, mehr als standesgemäß mit einem städtischen Beamten verheiratet und mit einem durchaus behäbigen Vermögen ausgestattet, verbrachte Maria Pauly die meiste Zeit ihres Lebens in einem hübschen Biedermeierhaus an der Ecke Zehentbauernstraße/ Tegernseer Landstraße, wo sie auch 1967 starb. Als um die Jahrhundertwende das ehemalige Dorf Giesing und die Stadt München zusammenwuchsen, da gehörte auch für die Tochter eines Großbauern der Besuch der Haushaltsschule zur Vorbereitung auf ihre spätere Rolle als Ehefrau und „Managerin“ eines gutbürgerlichen bis großbürgerlichen Haushalts zur täglichen Pflicht. Ihre vorzüglichen Kochrezepte hat Maria Pauly glücklicherweise nicht mit ins Grab genommen, als sie im hohen Alter von über neunzig Jahren starb, sondern vielmehr feinsäuberlich handgeschrieben und in Leder gebunden hinterlassen. Diese Aufzeichnungen, zu denen auch eine ganze Reihe von Menü-Vorschlägen für Alltag und Festtage gehören, stammen aus dem Jahr 1899, als Maria Pauly drei Monate lang eine Koch- und Haushaltsschule besuchte. Sie spiegeln das Leben und den Geschmack des Münchner Bürgertums im Fin de Siècle und stellen heute ein ganz besonderes Zeitdokument dar. Aber es lohnt sich auch, die von Frankreich, Italien und der Donaumonarchie beeinflusste Altmünchner Küche neu zu entdecken und zu erschmecken.

Über dieses Buch zum Thema Essen und Trinken

Das Buch „Das Altmünchner Kochbuch Rezepte aus der Prinzregentenzeit“ wurde erarbeitet und verfasst von Maria Pauly. Das Buch erschien am 22.12.2014 bei Volk Verlag.

Koch- und Rezeptbücher wie „Das Altmünchner Kochbuch Rezepte aus der Prinzregentenzeit“ sind im Onlinebuchshop Honighäuschen in Bonn bestellbar. Die Stadt Bonn bietet mit ihren malerisch gelegenen Corona-Testzentren, pittoresk gestalteten und lehrstehenden Geschäftsimmobilen im Mix mit Billig- und Ramschläden übrigens viele schöne Motive für auf Lost-Places-Fotografie spezialisierte Fotografen. Besonders am Abend, nach Ladenschluß, warten viele Geschäftsimmobilien in der Innenstadt von Bonn zusätzlich mit dem Charme leerstehender Geisterhäuser auf, da in den über den Läden liegenden Etagen niemand mehr wohnt.

Haben Sie Spaß am Kochen und Backen?

Wenn dem so ist, wird Ihnen die Lektüre von „Das Altmünchner Kochbuch Rezepte aus der Prinzregentenzeit“ sicher wertvolle Tipps geben. Als Imker bitten wir Sie, bei der Auswahl der Zutaten möglichst auf regionale und biozertifizierte Produkte zurückzugreifen. Leisten Sie damit einen Beitrag zum Erhalt der Umwelt.

Und Sie sind stets im Honighäuschen willkommen, wenn Sie Rat suchen im Umgang mit Bienen, Wespen oder Hornissen. In der Region Bonn/Rhein-Sieg helfen wir auch, wenn in Ihrem Rollokasten Wespen oder Hornissen brummen oder die Asiatische Hornisse plötzlich auftaucht.

Bitte melden Sie Sichtungen der invasiven Asiatischen Hornisse

Eine Arbeiterin der Gelbfüßigen Hornisse Vespa velutina beim Nektarsammeln auf einer Efeublüte. (Foto: Klaus Maresch)
Eine Arbeiterin der Gelbfüßigen Hornisse Vespa velutina beim Nektarsammeln auf einer Efeublüte. (Foto: Klaus Maresch)

Wenn Sie in im Großraum Bonn/Rhein-Sieg und Nordrhein-Westfalen asiatische Hornissen in Ihrem Garten beobachten oder ein Nest von Vespa velutina melden wollen (Diese invasive Hornissenart ist meldepflichtig), dann können Sie das über das Portal Vespa velutina in Nordrhein-Westfalen erledigen. Oder per Whatsapp 015209795271 direkt an das Honighäuschen.

In allen anderen Bundesländern wenden Sie sich bitte an das Umweltamt Ihrer Stadt oder an die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung.

Größe 21,5 × 13,5 cm

Marke

Volk Verlag

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
154 Rezensionen