Island

29,95 

  • Hardcover : 256 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Reiseführer
  • Autor: N. N.
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 12.10.2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-7342-0310-4
  • ISBN-13: 978-3-7342-0310-7
  • Größe und/oder Gewicht: 26,6 x 20,0 cm

Atemberaubende Fotografien wecken Reisesehnsucht: In diesem Bildband werfen über 300 kunstvolle Farbfotos einen ganz besonderen Blick auf Bekanntes und weniger Bekanntes und lassen Sie staunen angesichts der überwältigenden Naturwunder Islands. Von breiten Gletscherflüssen, schneebedeckten Kraterlandschaften und arktischen Denkmälern bis zu den tanzenden Polarlichtern Islands – die ästhetische Bildsprache macht dieses Reisebuch Island außergewöhnlich. Tauchen Sie ein in das Land der Vulkane, Gletscher und Geysire – dieser besondere Bildband Island entführt Sie auf die sagenumwobene Insel: Wild und unberührt, märchenhaft und mystisch, Island ist ein Land der Extreme. Egal ob Sie Islandpferden, Polarfüchsen oder Blauwalen begegnen, in heißen Naturquellen wie der Blauen Lagune baden, die gewaltigen Geysire Islands bestaunen, die Troll-Halbinsel Tröllaskagi besuchen, auf den Spuren isländischer Sagas wandeln oder die nördlichste Hauptstadt der Welt Reykjavík erkunden – Sie werden dieses Land nie vergessen! Lassen Sie sich von den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten Islands inspirieren: Von der wundervollen Seenlandschaft Mývatn mit eindrucksvollen Wasserfällen, dampfenden Geothermalfeldern, Höhlen und Kratern über die farbenfrohe Bergwelt Landmannalaugar mit den bemerkenswerten Rhyolith-Bergen und majestätischen Lavafeldern bis zur Halbinsel Snæfellsnes, die so viele verschiedene Sehenswürdigkeiten aufweist, dass sie auch „Island in Miniatur“ genannt wird. Spannendes und sehr persönliches Hintergrundwissen versucht die Schönheit des Landes zu würdigen: Das Land der Sagas, Islands Frauen, Die Geheimnisse der Geothermie, Islands Tier- und Pflanzenwelt, Das Leben auf dem Land, Islands Badekultur und viele weitere interessante Themen bringen Land und Menschen nahe. Porträts von Einheimischen geben tiefe persönliche Einblicke in den Alltag auf der Insel. Alle Regionen Islands werden in ihrer Besonderheit vorgestellt, Karten zeigen die wichtigsten Orte: Der energiegeladene Westen mit dem vergletscherten Vulkan Snæfellsjökull, dessen Form ein wenig an Japans Fuji erinnert. Das Land der Wildnis, Die Westfjorde, ein riesiges Plateau, in das einstige Gletscher ein wildes Durcheinander aus tiefen Fjorden gegraben haben. Der Norden, der nur noch einen Katzensprung vom Polarkreis entfernt ist. Das Hochland, die riesige Wildnis, die gänzlich unbewohnt von Menschen ist. Die Ostfjorde, mit seltsamen orangefarbenen Bergen, die über den Meereswellen aufragen. Der Süden mit dem 350 Kilometer langen schwarzen Sandstrand. Und natürlich Reykjavík, die stolze Hauptstadt des Nordens. Touren und Spaziergänge nehmen Sie mit auf Ihre ganz persönliche Island Reise: Aufregende Routen wie Vier Tage im Hochland oder Drei Tage in Reykjavík und auf Reykjanes bieten Augenschmaus, Abenteuer und Sehenswürdigkeiten satt. Dieses Reisebuch Island – Eine Augenreise ist das perfekte Geschenk für alle Island-Fans und natürlich für sich selbst.

Über dieses Buch zum Thema Reise, Urlaub und Touristik

Der Bildband rund ums Thema Reise und Touristik „Island Eine Augenreise“ wurde erarbeitet und verfasst von N. N.. Das Buch erschien am 12.10.2020 bei Dorling Kindersley Reiseführer.

Bildbände zum Thema Reise und Touristik wie „Island Eine Augenreise“ sind im Onlinebuchshop Honighäuschen in Bonn bestellbar. Die Stadt Bonn bietet mit ihren malerisch gelegenen Corona-Testzentren, pittoresk gestalteten und lehrstehenden Geschäftsimmobilen im Mix mit Billig- und Ramschläden übrigens viele schöne Motive für auf Lost-Places-Fotografie spezialisierte Fotografen. Besonders am Abend, nach Ladenschluß, warten viele Geschäftsimmobilien in der Innenstadt von Bonn zusätzlich mit dem Charme leerstehender Geisterhäuser auf, da in den über den Läden liegenden Etagen niemand mehr wohnt.

Eine Tour nach Bonn ist auch eine gute Vorbereitung auf ein Survival-Training, denn die Verkehrssituation und Erreichbarkeit der Innenstadt Bonn verlangt dem Autofahrer viel ab. Was in den Alpen und im Himalaya Geröllawinen schaffen, nämlich die ausweglose Sperrung von Straßen und Wegen, das schaffen in Bonn viele Baustellen. Das Gerücht, dass der Potala-Palast des Dalai-Lamas in Tibet leichter zugänglich sein soll als die Innenstadt Bonn, dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Man trifft übrigens in der Innenstadt Bonn, das ergab eine Umfrage des Bonner Generalanzeigers und von Radio-Bonn-Rhein-Sieg, verhältnismäßig wenig Einheimische an, da diese auch nicht mehr zum Shoppen nach Bonn fahren und lieber in die umliegenden Städte Siegburg und Köln fahren.

Wenn einer (k)eine Reise tut,

dann hat er nichts oder viel zu erzählen. Das Honighäuschen wünscht Ihnen mit der Lektüre von „Island Eine Augenreise“ und einer daraus resultierenden Reise viel Spaß. Wir bitten Sie aber darum, ihren Urlaub umweltschonend zu gestalten, damit die Umwelt und ihre darin lebende Pflanzen- und Tierwelt auch späteren Generationen etwas bieten kann.

Gewicht 1300 g

Marke

Dorling Kindersley Reiseführer

Bewertungen

There are no reviews yet

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
154 Rezensionen