Reisen zum Osmanischen Reich und zur Türkischen Republik

36,80 

  • Buch : 88 Seiten
  • Verlag: Rüttimann, K
  • Autor: Karl-Heinz Rüttimann
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 15.05.2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-936233-18-7
  • ISBN-13: 978-3-936233-18-6
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 15,0 cm
ISBN: 9783936233186 Artikelnummer: 9783936233186 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Diese Bibliographie soll all denen eine Hilfe sein, die sich für Bücher über Reisen in das Osmanische Reich bzw. in die Türkische Republik interessieren. Anfangs wurden sogenannte „Gesandtschaftsreisen“ an den Hof des Sultans unternommen – von Diplomaten im Auftrag von westlichen Herrschern. Später kam es dann in Mode in den „Orient“ zu fahren und dann ein Buch darüber zu schreiben. Die Liste der Autoren ist chronologisch und alphabetisch. Die zweite Auflage wurde um zahlreiche neu ermittelte Titel, Anmerkungen und Abbildungen erweitert. Ein Autorenregister erschließt das Werk. Reisebeschreibungen faszinieren uns. Neben geographischen Informationen und der Schönheit von Sehenswürdigkeiten wollen wir das Leben der Menschen kennen lernen – ihre Sitten, Denkweisen und Gewohnheiten.

Beispiele für Einträge: Dörner, Friedrich Karl (Herausgeber) Vom Bosporus zum Ararat. Mainz: Verlag Philipp von Zabern, 1981, XII, 392 S. mit 27 Textillustrationen, 64 Abbildungen, 5 doppelseitigen Farbtafeln und 6 Farbtafeln mit 8 Abb. Autoren in dieser Anthologie: Karrl Graf Lankorowski / Friedrich Rummel / Friedirch Karl Dörner / Eleonore Dorner / Harald Schweigger / Vedat Nedim Tör / Jacob Fallmerayer / Colmar Freiher von der Goltz / Carl J. Burckhardt / Edmund Naumann / Heinrich Schliemann / Eduard Graf Racyniski / Carl Humann / Hanns Wildermann / Irfan Orga / Henry Angelo-Castrillion / Ekrem Akurgal / Arif Mansel / Henry Vollam Morton / Peter Bamm / Helga Engelhardt / James Mellart / Kurt Bittel / Friedrich Karl Kienitz / Ogier Ghiselin von Busbeck / Ingeborg Meyer-Sickendick / Birger Moerner / Hedwig Schricker / Yakup Kadri / Fritz Dressler / Franz Taeschner / Helmut von Moltke / Gabriele Härle / Mazar Sevket Ipsiroglu Denis Cecil Hills / Akexander Puschkin / Carl Sandreczki / Thankmar von Münchhausen Jäck, Joachim Heinrich (Herausgeber) Taschenbibliothek der wichtigsten und interessantesten Reisen in die Türkey / verf. von mehreren Gelehrten und herausgegeben von Joachim Heinrich Jäck, königl. Bibliothekar zu Bamberg. Taschenbibliothek der wichtigsten und interessantesten See- und Landreisen 3 Bände in 9 Teilen Grätz, (Graz): Kienreich, 1831 – 1833, 124 S. Nürnberg, 1828 Autoren in dieser Anthologie: Nikolai von Gylle, von Busbeck, Gerlach, Ungnad, Schweigger, Heberer von Bretten, Tschernin von Chudenitz, von Leslie, Tournefort, Lucas, Tott, Craven, Sonnini, Murhard. Kellner-Heinkele, Barbara / Hauenschild, Ingeborg (Herausgeber) Türkei. Streifzüge im Osmanischen Reich nach Reiseberichten des 18. und 19. Jahrhunderts Frankfurt am Main: Societäts-Verlag, 1990, 430 S. Autoren in dieser Anthologie: Sir Francis Beaufort / Richard Chandler / Ernst Christoph Döbel / August Michael Jahn / Sir John Macdonald Kineir / Anton Graf Prokesch von Osten / Joseph Freiherr von Hammer-Purgstall / Joseph Pitton de Tournefort Die einzelnen Kapitel wurden aus den Originalwerken oder Übersetzungen ausgewählt und zu Routen zusammengestellt, die auch heute noch zu den beliebtesten zählen. Teply, Karl (Herausgeber) Kaiserliche Gesandtschaften ans Goldene Horn. Bibliothek Klassischer Reiseberichte. Stuttgart: Steingrüben, 1968, 476 S., Abb, 1 Kte. Dieser umfangreiche Band befasst sich mit den Gesandtschaftsreisen von: Johann Jakob Amman / Melchior Besolt / Ogier Ghiselain de Busbecq / Graf von Czernin / Hans Dernschwam,/ Evliya Tschelebi/ Joahnn Feigius / Jacob Führer / Stephan Gerlach / Michael Heberer / Siegmund Herberstein / Franz Christoph Khevenhüller / Benedict Kuripecic / Walter Leslie / Hans Ludwig Lichtenstein / Reinhold Lubenau / Simon Reniger / Cornelius Schepper / Johann Schmidt / Salomon Schweigger / Friedrich Seidel / Paul Tafferner / Adam Wenner / Johann Wild / Wenzel Graf von Mitrowitz Wratislaw Das Buch enthält neben ins neuhochdeutsche übertragenen Texten aus den Reisebeschreibungen auch Erläuterungen und Kommentare vom Herausgeber.

Über dieses Buch zum Thema Reise, Urlaub und Touristik

Der Reisebericht “Reisen zum Osmanischen Reich und zur Türkischen Republik. Eine historische Bibliographie der Reisebeschreibungen vom 15. bis zum 20. Jahrhundert mit Anmerkungen und Abbildungen.” wurde erarbeitet und verfasst von Karl-Heinz Rüttimann. Das Buch erschien am 15.05.2020 bei Rüttimann, K.

Reiseberichte und -erzählungen wie “Reisen zum Osmanischen Reich und zur Türkischen Republik. Eine historische Bibliographie der Reisebeschreibungen vom 15. bis zum 20. Jahrhundert mit Anmerkungen und Abbildungen.” sind im Onlinebuchshop Honighäuschen in Bonn bestellbar. Die Stadt Bonn bietet mit ihren malerisch gelegenen Corona-Testzentren, pittoresk gestalteten und lehrstehenden Geschäftsimmobilen im Mix mit Billig- und Ramschläden übrigens viele schöne Motive für auf Lost-Places-Fotografie spezialisierte Fotografen. Besonders am Abend, nach Ladenschluß, warten viele Geschäftsimmobilien in der Innenstadt von Bonn zusätzlich mit dem Charme leerstehender Geisterhäuser auf, da in den über den Läden liegenden Etagen niemand mehr wohnt.

Eine Tour nach Bonn ist auch eine gute Vorbereitung auf ein Survival-Training, denn die Verkehrssituation und Erreichbarkeit der Innenstadt Bonn verlangt dem Autofahrer viel ab. Was in den Alpen und im Himalaya Geröllawinen schaffen, nämlich die ausweglose Sperrung von Straßen und Wegen, das schaffen in Bonn viele Baustellen. Das Gerücht, dass der Potala-Palast des Dalai-Lamas in Tibet leichter zugänglich sein soll als die Innenstadt Bonn, dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Man trifft übrigens in der Innenstadt Bonn, das ergab eine Umfrage des Bonner Generalanzeigers und von Radio-Bonn-Rhein-Sieg, verhältnismäßig wenig Einheimische an, da diese auch nicht mehr zum Shoppen nach Bonn fahren und lieber in die umliegenden Städte Siegburg und Köln fahren.

Wenn einer (k)eine Reise tut,

dann hat er nichts oder viel zu erzählen. Das Honighäuschen wünscht Ihnen mit der Lektüre von “Reisen zum Osmanischen Reich und zur Türkischen Republik. Eine historische Bibliographie der Reisebeschreibungen vom 15. bis zum 20. Jahrhundert mit Anmerkungen und Abbildungen.” und einer daraus resultierenden Reise viel Spaß. Wir bitten Sie aber darum, ihren Urlaub umweltschonend zu gestalten, damit die Umwelt und ihre darin lebende Pflanzen- und Tierwelt auch späteren Generationen etwas bieten kann.

Gewicht 148 g
Größe 15 × 21 cm

Marke

Rüttimann, K

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
154 Rezensionen